Das Gläserne Königreich

eine Geschichte für Kinder ab 6 Jahren
von Tobias Frühmorgen
mit Illustrationen von Steffi Stangl

Vor langer Zeit gab es ein eigenartiges Königreich. Dieses Königreich hieß Glér.
In diesem Königreich war alles ganz wie in anderen Königreichen auch, die Menschen standen in der Früh auf, sie aßen, sie tranken, sie schliefen, sie träumten, die Menschen grüßten einander auf der Straße und am Abend, wenn sie heimkamen, lasen sie einander Geschichten vor. Aber eines war anders im Königreich Glér: Im Königreich Glér war alles aus Glas. Das ganze Königreich bestand einfach nur aus Glas.
Und es gab da noch eine neugierige Prinzessin, die den König gefragt hatte: Woraus ist eigentlich Glas? Und der König wusste es nicht. Ja, – woraus ist eigentlich Glas?

 

Das Gläserne Königreich ist erhältlich
für 1,99€ in allen ebook-Läden dieses Planeten, u.a. Apple-iTunes, Kindle, Thalia, Weltbild, ebook.de, Buch.de, Hugendubel, Google-Books, Bookrix u.v.m.
für 15.-€ (zzgl. Versand) in ausgewählten Buchhandlungen und bei booklooker
als Leseprobe für 0€ bei Bookrix (Seiten 1-6)
Mit dieser ISBN können Sie das Buch auch bei amazon oder anderen Buchhandlungen suchen: 978-3-7309-5583-3

Der Autor.
Tobias Frühmorgen inszeniert Filme, er schneidet, schreibt, unterrichtet, macht Webseiten und sammelt Wörter. Er studierte Regie an der Athanor Akademie Burghausen. Seine Filme wie die Kafka-Adaption „Menschenkörper“ liefen weltweit auf Filmfestivals. „Das Gläserne Königreich“ ist seine erste Geschichte für Kinder.

 
Die Illustratorin.
Steffi Stangl studierte Freie Kunst Bildhauerei in Berlin und Helsinki. Ihre Projekte sind interdisziplinär. Kinetische Installationen und Interventionen im öffentlichen Raum bilden neben Zeichnungen einen wichtigen Teil ihrer Arbeit als Bildhauerin. Sie lebt mit Kind, Katze und Bienen in Berlin.
www.steffi-stangl.de

Das Gläserne Königreich – Die Lesung

Eine Veranstaltung der Stadt Burghausen im Rahmen der 12. LITERATUR LIVE -Tage

am Samstag, 20. April 2013 um 16.00h in der Freundlhalle Burghausen
Tittmoninger Str. 17・84489 Burghausen

Es dauert eine ¾ Stunde.
Es ist für Kinder ab 5 Jahren.
Der Eintritt kostet 6 €.

geschrieben von Tobias Frühmorgen
gezeichnet von Steffi Stangl
vorgelesen von Gisela Werner
gebaut von Simon Libuschewski

Presse: