hamlet_X. Mother Angst

Mutterzustand Angst
7 mins / 2008
hamlet_X – a project by Herbert Fritsch
with Carl Hegemann
Schnitte und Effekte: Tobias Frühmorgen
Kamera. Steffen Dost
Dramaturgie. Sabrina Zwach
Sounddesign. Sebastian Reuter
Produktionsleitung. Georg Tschurtschenthaler

Carl Hegemann ist Polonius, ist alleinerziehender Vater, ist doppelt in der Lage, über den Zustand des Staates und der Familie druckreife Rückschlüsse auf den Zustand der Welt zu ziehen. Er weiß: Wenn das alles nur ein Spiel ist, sind wir verloren. Wenn es kein Spiel, sind wir erst recht verloren.

* Vorführung am 2. & 6. Juli 2011 im Kino Babylon
* lief am 25. Mai 2011 auf dem Videoex_Festival in Zürich
* lief am 16. April 2011 in der Langen Nacht der Theater in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
* lief am 18. November 2010 im Goethe-Institut in London
* lief am 30. April / 1. Mai 2010 auf dem Heidelberger Stückemarkt
* lief am 27. / 28. November 2009 zur Eröffnung der Garage X in Wien
* lief am 3. Juli 2009 in den Kammerspielen Mainz
* lief im Mai 2009 auf den Kurzfilmtagen Oberhausen
* lief am 15. März 2008 im Theater Engelbrot Berlin und parallel in der “Langen hamlet_X-Nacht” auf 3sat
* läuft auch manchmal auf dem ZDF Theaterkanal (jetzt: zdf.kultur)

Die Neuausgabe aller 58 hamlet_X-Filme erscheint demnächst bei der Filmgalerie 451.

www.hamlet-x.de

© hamlet_X 2008 // ZDF Theaterkanal
mit Unterstützung des Medienboards Berlin-Brandenburg und der Kulturstiftung des Bundes

hamlet_X – Mother Angst can also be watched on YouTube.